Startseite » Leben » Bauen und Wohnen » Thermografie-Paket

Thermografie-Paket

Die Thermografiebilder  von Häusern zeigen Energie-Einspareffekte (Bild: Explorer1001 / Wikimedia Commons Org):).

Private und gewerbliche Hauseigentümer und –Besitzer haben diesen Winter die Chance, ihr Gebäude aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben und dabei auch noch bares Geld zu sparen.

Die AVR Energie GMBH bietet in Kooperation mit der Stadt Hockenheim ein vergünstigtes Thermografie-Paket für „Häusle“-Inhaber an. Die ersten 100 Antragssteller für das Paket erhalten die Thermo-Auswertung dank eines Zuschusses der Stadt Hockenheim für nur 79 Euro (Normalpreis: 129 Euro brutto).

Der Gemeinderat hat diese besondere Unterstützung für private und gewerbliche Hauseigentümer und –Besitzer in seiner Sitzung im September 2020 beschlossen.

Was sind Thermografie-Bilder?

Unter Thermografie versteht man Fotoaufnahmen eines Hauses im für das menschliche Auge nicht sichtbaren Infrarotbereich. Die verschiedenen Farben eines Infrarotbildes zeigen die Intensität der örtlichen Oberflächentemperatur. Dadurch lassen sich Wärmebrücken und –Verluste, undichte Fenster und Türen sowie Leckagen entdecken. Die Ursachen für Schimmelbildung können festgestellt werden.

Was enthält das Thermografie-Paket?

Die AVR Energie GmbH erstellt für die Hauseigentümer und –Besitzer mindestens sechs Thermografie-Bilder von ihrem Gebäude. Neben den Infrarotaufnahmen enthält das Thermografie-Paket auch einen aussagekräftigen Ergebnisbericht, auf dessen Grundlage der private und gewerbliche Eigentümer anschließend gezielte und konkrete Energiesparmaßnahmen einleiten kann.

Durch die Sanierungsmaßnahmen können so CO2-Emissionen verringert und ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden. Die Infrarotbilder und der Ergebnisbericht liegen nur rund drei Wochen nach Erstellung vor.

Wie bekomme ich das Thermografie-Paket?

Interessenten können das Thermografie-Paket über das nachfolgende Antragsformular beantragen und es bei der Stadtverwaltung Hockenheim, Fachbereich Bauen und Wohnen, bei Stefanie Simonis einreichen.

Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Hockenheim helfen bei Fragen mit Auskünften gerne weiter.

Stefanie Simonis

Fachbereich Bauen und Wohnen
Stadt- und Umweltplanung

Telefon 06205/ 21-416
Fax 06205/ 21-315
Raum: 303